| AR

Zubi-Winterwanderung Ein Wechselspiel mit Sonne und Schatten

Geführte Wanderung

Mi, 25.01.2023
3 h 45 min
mittel
11.8 km
455 m
414 m

Wir verlassen möglichst schnell die «Grossstadt» und stapfen im frischen Schnee über den Büel zum Nieschberg. Dort bei der Linde geniessen wir die Rundumsicht. Die tiefstehende Sonne und der Schatten wechseln sich auf dieser Wanderung immer wieder ab. Aussichtsreich geht es weiter über die Geisshalde nach Waldstatt. Durchs Bad Töbeli hinab und über Stein hinauf – und wir gelangen zum Rechberg, wo wir uns bei einem Kaffee und Kuchen aufwärmen. Über den Belch gehts hinunter zum Ladengeschäft unseres Partners Zubi.

Streckenverlauf
Herisau (736m) – Büel (802m) – Nieschberg (917m) – Waldstatt (822m) – Rechberg (877m) – Belch (878m) – obere Säge (780m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Lernen Sie Aktuelles zur Winterausrüstung bei einem Umtrunk im Ladengeschäft an der Alpsteinstrasse unseres Partners Zubi kennen. Geniessen Sie die Gastfreundschaft! Später erreichen Sie den Bahnhof Wilen der Appenzeller Bahnen in rund 10 Minuten Fussmarsch.
Verpflegung
Aus dem Rucksack Kaffeehalt im Restaurant Rechberg
Startpunkt
10:30 h 9100 Herisau, Bahnhof
Rückreise
16:00 h 9100 Herisau, Alpsteinstrasse, Zubi AG
Leitung
Margrit Geel, 079 749 36 55, 071 898 33 37 (Wandertelefon)
margrit.geel@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 23.01.2023
Margrit Geel, 079 749 36 55
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste