Geführte Wanderungen

So, 16.06.2019

Nordostschweiz

Menschen mit und ohne Behinderung wandern gemeinsam

1 h 30 min leicht 201 m 269 m 5.9 km

Seit vielen Jahren Tradition, geniessen wir auch dieses Jahr die Natur auf der jährlichen Familienwanderung zusammen mit den Bewohnern der Stiftung Waldheim. Die Wanderung W1 ist etwas länger und führt über Wanderwege, die Wanderung W2 ist Rollstuhl / Kinderwagen tauglich und etwas kürzer. Zum Abschluss treffen sich beide Gruppen im Wohnheim «Waldheim» und werden mit einem feinen Imbiss sowie Kaffee und Kuchen von Berty verwöhnt.

Streckenverlauf
W1: Steineggerwald (PP Vitaparcours) (894 m) – Oberer Horst (987 m) – Waldegg (986 m) – Hüslersegg (1000 m) – Lortanne (858 m) – Schönenbüel (Teufen) (840 m) W2: Rastplatz Wetti-Pfauen (859 m) – Lortanne (858 m) – Sammelbüel (829 m) – Schönenbüel (Teufen) (840 m)
Infos
W1: 09.45 Uhr, Parkplatz Vitaparcours Kantonsstrasse Speicher – Teufen W2: 09.45 Uhr, Rastplatz Wetti(Pfauen) an der alten Speicherstrasse. Die Ausgangspunkte sind mit dem Postauto ab Speicher (09.22 Uhr) zur Haltestelle «Teufen AR, Steinegg – Feuerwehrhaus» Kurs 190 leicht erreichbar. Ab 14.00 Uhr Rückfahrmöglichkeit zu ­Startpunkten
Detailansicht
Treffpunkt
09:45 h, Parkplatz Vitaparcours Steineggwald
Leitung
Ruth Rüesch, 079 400 41 15
ruth.rueesch@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste