Nordostschweiz | GR

Schneeschuhwochenende Schuders (St. Antönien)

Geführte Wanderung

mittel

DAS WANDERWOCHENENDE IST AUSGEBUCHT - es besteht eine Warteliste. Eigentlich wollten wir nach St. Antönien «hinter dem Mond links». Im Herbst habe ich aber auf einer Wanderung in Schuders Station gemacht und etwas Spezielles gefunden! Gerade in diesem Winter erwarten wir viele Besucher in St. Antönien. Schuders ist eine lohnende Alternative – viel einsamer, viel faszinierender, viel unbekannter – einfach ein Kleinod. Von Schiers aus fährt ein kleines Postauto auf der abenteuerlichen, engen Strasse über die weltberühmte Salginatobelbrücke da hinauf. Unsere Unterkunft, das Berggasthaus «alte Post», ein umgebautes, altes Walserhaus wird Euch gleich begeistern. Und die Umgebung ist für Schneeschuhtouren wie geschaffen!

Nähere Informationen
PDF downloaden
Streckenverlauf
Ziele von Schuders aus: Grüscher Älpli (1632 m), Waldibüel (1900 m), Drosbüel (2000 m)
Infos
Übernachtung mit Halbpension in einfachem Hotel. Im Internet oder beim Wanderleiter erhalten Sie weitergehende Informationen. Mehrtageswanderungen werden vom Wanderleiter privat organisiert. Der VAW vermittelt lediglich den Kontakt zum Wanderleiter, kann aber in keinem Fall für allfällige Schäden haftbar gemacht werden
Treffpunkt
09:00 h, 7220 Schiers, Bahnhof
Startpunkt
9:00 h 7220 Schiers, Bahnhof
Rückreise
18:00 h 7220 Schiers, Bahnhof
Leitung
Urs von Däniken, +41 (0) 79 660 24 92, +41 (0) 71 898 33 37
urs.vondaeniken@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste