Nordostschweiz | AI

Grandiose Rundsicht vom Bodensee bis zu den Bündnerbergen

Geführte Wanderung

Sa, 27.06.2020
5 h 0 min
hoch
890 m
890 m
9.4 km

Wir erklimmen auf einem steilen Bergweg die Alp Sigel durch den engen Durchschlupf der Zahmen Gocht. Im Aufstieg durch die Felsen hätten wir diese einladende, grüne Alp nicht erwartet! Nachdem wir unseren Tagesaufstieg geschafft haben, geniessen wir auf der Zahmen Gocht die grandiose Rundsicht. Einige Minuten später sitzen wir in der kleinen Gartenwirtschaft der Alphütte Hasenplatte und geniessen die Gastfreundschaft. Die Alp Sigel ist weit herum bekannt für die abwechslungsreiche Alpwirtschaft. Nun wandern wir flach über die Weiden zur Alp Obere Mans zwischen den Felswänden des Bogarten und der Alp Sigel. Dann geht es im Zickzack steil hinunter zur Alp Hütten und durchs Hüttentobel zurück nach Wasserauen.

Streckenverlauf
Wasserauen (868 m) – Zahme Gocht / Alp Sigel (1659 m) – Obere Mans (1548 m) – Hüttentobel (1177 m) – Wasserauen (868 m)
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack oder in der Alpwirtschaft Hasenplatte, Alp Sigel
Treffpunkt
08:45 h 9057 Wasserauen, Bahnhof
Rückreise
16:18 h, 9057 Wasserauen, Bahnhof
Leitung
Bonifaz Walpen, +41 (0)77 522 09 11, +41 (0)71 898 33 37
bonifaz.walpen@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 25.06.2020
Bonifaz Walpen, abends, +41 (0)77 522 09 11

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste