Nordostschweiz | AR

Spitzli - der schönste Punkt von Urnäsch

Geführte Wanderung

Sa, 25.07.2020
6 h 0 min
schwer
791 m
1313 m
15.2 km

Bergblumen, Glockengeläut, weidendes Vieh und wunderbare Aussicht, das alles gibt es zu bewundern auf dem Weg zum Spitzli, dem schönsten Punkt von Urnäsch. Dieser Nagelfluhgipfel bietet eine tolle Rundumsicht und gibt uns echtes Berggefühl. Der Abstieg erfolgt auf einer angenehm zu gehenden Route über die Petersalp. Beim Kaffee auf der Osteregg kann man stolz auf seine Leistung zurück auf den Gipfel schauen und in der Erinnerung schwelgen. Dann geht’s leichten Fusses hinunter zum Bahnhof Urnäsch.

Streckenverlauf
Schwägalp (1352 m) – Chamm (1396 m) – Nosshalden (1496 m) – Petersalp (1423 m) – Spitzli (1518 m) – untere Petersalp (1314 m) – Blattendürren (1079 m) – Osteregg (1042 m) – Urnäsch Bahnhof (824 m)
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack
Treffpunkt
09:15 h 9107 Schwägalp, Säntisbahn
Rückreise
16:30 h, 9107 Urnäsch, Bahnhof
Leitung
Vreni Schmid, +41 (0) 71 364 22 14, +41 (0) 71 898 33 37
vreni.schmid@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 24.07.2020
Vreni Schmid, +41 (0) 71 364 22 14
vreni.schmid@appenzeller-wanderwege.ch
zurück zur Trefferliste