Nordostschweiz | AR

Prächtiger Alpsteinblick beim Wandern und Einkehren

Geführte Wanderung

Di, 06.10.2020
3 h 15 min
leicht
459 m
467 m
9.3 km

Vom Bahnhof Teufen steigen wir hinauf zum Eggenhöhenweg, beim Moosbänkli entschädigt uns die schöne Sicht über Teufen und den Alpstein für die Mühe des kurzen Aufstieges. Wir folgen der Route 22 bis zum oberen Horst. Nun wandern wir hinunter nach Steinegg, zum zweiten Aufstieg Richtung Hohe Buche, wo wir beim Schlössli den höchsten Punkt der Wanderung erreichen und kurz darauf unseren Zvierihalt beim Gernbeizli geniessen. Frisch gestärkt geht’s dann hinunter nach Bühler.

Streckenverlauf
Teufen (853 m) – Egg (965 m) – Waldegg (986 m) – Oberhorst (987 m) – Wette (859 m) – Ebnet (1027 m) – Gern (1000 m) – Weid (950 m) – Bühler (824 m)
Infos
Verpflegung im Gernbeizli.
Treffpunkt
12:40 h 9053 Teufen, Bahnhof
Rückreise
17:00 h, 9055 Bühler, Bahnhof
Leitung
Ruth Rüesch, +41 (0) 79 400 41 15, +41 (0) 71 898 33 37
ruth.ruuesch@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste