| AR

Zubi-Frülingswanderung: Maibummel über Höhen und Tiefen

Geführte Wanderung

Do, 20.05.2021
4 h 45 min
mittel
14.7 km
680 m
720 m

Über liebliche Hügel und blühende Wiesen führt uns diese Frühlingswanderung von Stein nach Herisau. Tief unten im Hundwilertobel überqueren wir die Urnäsch und geniessen später auf dem Rechberg die Sicht auf den Alpstein. Weiter geht’s über den Höhenweg nach Herisau und dem Rande des Nieschbergwalds entlang gelangen wir zum Ladengeschäft unseres Partners zubischuhe.ch.

Streckenverlauf
Stein (814 m) – alte Tobelbrücke (665 m) – Lutzenland (900 m) – Herisau (745 m) – Nieschbergwald (864 m) – Wilen (758 m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Unser Partner, zubischuhe.ch, lädt im Anschluss an die Wanderung zu einem Event in seine Lokalität an der Alpsteinstrasse ein. Geniessen Sie die Gastfreundschaft! Anschliessend erreichen Sie den Bahnhof Wilen der Appenzellerbahn in rund 10 Minuten Fussmarsch.
Verpflegung
Aus dem Rucksack. Mittagshalt im Restaurant Rechberg.
Startpunkt
09:05 h Stein AR, Dorf
Rückreise
16:00 h Herisau, Alpsteinstrasse, zubischuhe.ch
Leitung
Margrit Geel, 079 749 36 55, 071 898 33 37 (Wandertelefon)
margrit.geel@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 19.05.2021
Margrit Geel, 079 749 36 55
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste