| SG

Gmeinwieshöchi, ein unbekannter Gipfel im Toggenburger Alpstein

Geführte Wanderung

Do, 22.07.2021
5 h 30 min
schwer
14.1 km
944 m
942 m

Durch saftige Alpweiden mit weidenden Kühen und Geissen, vorbei an Alphütten und über steinige Wege besteigen wir den Gipfel. Hier geniessen wir die Aussicht ins Toggenburg, zu den Churfirsten und in den Alpstein. Beim Abstieg machen wir Rast in der Bergwirtschaft Leser, wo es die besten Chäsmaggronen gibt. So sind wir gut gerüstet für den restlichen Abstieg zur Lutertannen.

Streckenverlauf
Lutertannen (1030 m) – Langzimmer (1287 m) – Risipass (1457 m) – Alpli (1673 m) – Gmeinwieshöchi (1816 m) – Risipass (1457 m) – Leser (1443 m) – Lutertannen (1030 m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Einkehr in der Bergwirtschaft Leser am Nachmittag.
Verpflegung
Aus dem Rucksack. Einkehr in der Alpwirtschaft Leser.
Startpunkt
08:40 h 9651 Ennetbühl, Postautohaltestelle, Bernhalde/Lutertannen
Rückreise
17:15 h 9651 Ennetbühl, Postautohaltestelle, Bernhalde/Lutertannen
Leitung
Vreni Schmid, 071 364 22 14, 071 898 33 37 (Wandertelefon)
vreni.schmid@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 19.07.2021
Vreni Schmid, 071 364 22 14
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste