| ZH

Grenzwanderung - auf den höchsten Zürcher

Geführte Wanderung

Sa, 25.09.2021
6 h 0 min
schwer
17.5 km
780 m
1170 m

Nach einer gemütlichen Sesselbahnfahrt begeben wir uns auf den Weg Richtung Schnebelhorn – den höchsten Berg im Kanton Zürich. Wir nähern uns meist auf Grenzwegen über den Tweralpspitz und die Chrüzegg, dem 1291 Meter «hohen» Berg. Abwechselnd mit Blick auf die Linthebene, dann wieder auf den Säntis, werden wir auf diesem Höhenweg verwöhnt. Diese Weitsicht – einfach phänomenal! Wir geniessen noch einmal die herrliche Aussicht bevor wir den Abstieg über die Hirzegg und Hulftegg nach Mühlrüti unter die Füsse nehmen.

Streckenverlauf
Atzmännig (1144 m) – Tweralpspitz (1331 m) – Chrüzegg (1313 m) – Schindelberg (1154 m) – Schnebelhorn (1291 m) – Hirzegg (1087 m) – Hulftegg (953 m) – Mühlrüti (758 m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Auf der Hulftegg besteht die Möglichkeit, das Postauto zu nehmen.
Verpflegung
Aus dem Rucksack. Mittagshalt im Gasthaus der Alp Schindelberg.
Startpunkt
08:30 h 8638 Goldingen, Schutt, Talstation Atzmännig
Rückreise
18:30 h 9613 Mühlrüti, Postautohaltestelle
Leitung
Margrit Geel, 079 749 36 55, 071 898 33 37 (Wandertelefon)
margrit.geel@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 23.09.2021
Margrit Geel, 079 749 36 55
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste