Wandern

Wandern mit den Appenzellern!

Liebe Wanderfreunde

Ein ganz besonderes Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Es hat uns vor Augen geführt, wie verletzlich wir in unserer Welt sind und dass nichts selbstverständlich ist. Wir mussten und müssen unseren Wirkungskreis einschränken und uns mehr auf den engeren Kreis besinnen. Die Situation hat aber auch viele von uns erleben lassen, welche Kraft in der Natur steckt aus der wir Energie gewinnen und Freude erleben können. Das draussen unterwegs sein, das Wandern, hat vielen durch diese besondere Zeit geholfen.

Sowohl im Frühjahr wie auch gegen Ende Jahr mussten wir unsere geführten Wanderungen absagen. Dies war für viele regelmässige Mitwanderer ein herber Einschnitt, alles andere wäre aber nicht verantwortbar gewesen. Unsere Broschüre «Wandern mit den Appenzellern» bietet aber immer wieder Inspiration für eigene Wanderungen im kleinen Kreis.

Unsere Winterwanderungen und Schneeschuhtouren im Januar und Februar möchten wir mit kleinen Gruppen durchführen. Selbstverständlich hängt die Durchführung von der dann gültigen Lage ab. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich zu den Wanderungen anmelden und vor der Wanderung unser Wandertelefon 071 898 33 37 abhören oder hier auf der Homepage Informationen einholen. Und übrigens – die Wanderungen können auch an jedem beliebigen Termin individuell genossen werden!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, friedliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! Die Silvesterchläuse kommen uns dieses Jahr leider nicht besuchen – trotzdem ein herzliches «e guets Neus»!

Urs von Däniken, Präsident & Leiter Wanderungen

 

… und übrigens – wir suchen immer wieder neue mitdenkende Köpfe und helfende Hände! Wenn Sie an einer aktiven Rolle bei Planung, Signalisation, Erhalt und Nutzung der Wanderwege interessiert sind – wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme! 

zu den geführten Wanderungen

Programm "Wandern mit den Appenzellern 2020/21"

Schutzkonzept VAW

Wanderparadies Appenzellerland

Über Felder, Wiesen und Wälder, vorbei an Wasserfällen, Bergseen und steilen Felsen: Bei uns finden Sie abwechslungsreiche Wandertouren. Auf den Themenwanderwegen erleben Sie Natur kombiniert mit Appenzeller Brauchtum und Tradition. 810 Kilometer Wanderwege laden zur Erkundungstour ein.

Zu den Wandervorschlägen

Die Route 22 in 22 Stunden

Impressionen der 22 Stunden Wanderung vom Samstag, 17. August 2019 unterwegs zwischen Degersheim und Rheineck auf der Kulturspur Appenzellerland. Fotografiert von Ueli Steingruber Fotografie.