Nordostschweiz | AI

Über den Hirschberg nach Appenzell

Geführte Wanderung

Di, 01.08.2023
3 h 15 min
leicht
11.7 km
302 m
444 m

Ab der Haltestelle Sammelplatz folgen wir gemütlich der Flurstrasse, vorbei an typischen Appenzeller Bauernhäusern zum Hohen Hirschberg. Der Aufstieg wird mit einer herrlichen Rundsicht auf die Appenzeller Hügellandschaft belohnt. Vom beliebten Ausflugsort Hirschberg aus lassen wir den Blick zum Alpstein, ins Rheintal und gegen Osten zu den Gipfeln Vorarlbergs schweifen. Der erste Teil des Abstiegs Richtung Eggerstanden ist ziemlich steil. Der letzte Teil der Wanderung führt auf einem bequemen Weg der Sitter entlang nach Appenzell, wo wir uns für den wohlverdienten Kaffee ein Restaurant in der Hauptgasse aussuchen werden.

Streckenverlauf
Sammelplatz (928 m) – Hoher Hirschberg (1169 m) – Blatten (1094 m) – Höldern (870 m) – Steinegg (799 m) – Sitter (790 m) – Appenzell (785 m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
aus dem Rucksack, Hauptgasse Appenzell
Treffpunkt
13:00 h 9050 Meistersrüte, Sammelplatz
Startpunkt
13:00 h 9050 Meistersrüti, Sammelplatz
Rückreise
17:30 h 9050 Appenzell, Bahnhof
Leitung
Ruth Rüesch, 079 400 41 15, 071 340 02 78 (Wandertelefon)
ruthrueesch@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 31.07.2023
Ruth Rüesch, 079 400 41 15
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste