Appenzell Ausserrhoder Wanderwege

Sönd willkomm im Appenzellerland!

Danke für die Wanderwege
Seit 40 Jahren kümmert sich der Verein Appenzell Ausserrhoder Wanderwege im Auftrag von Kanton, Gemeinden und Bezirk um die Planung, die Koordination und den Erhalt der Wanderwege. Wir engagieren uns für ein qualitativ herausragendes Wanderwegnetz. Die Gemeinden unternehmen grosse Anstrengungen bei der Anlage, dem Unterhalt und der Signalisation. Wir sagen im Namen aller Wanderinnen und Wanderer von Herzen „DANKE“ für die wundervolle Infrastruktur, die uns durch Kanton, Gemeinden und Bezirk zur Verfügung gestellt wird!

Wandern auf der Jubiläumsoute
Wie könnten wir diesen Dank besser ausdrücken als mit vielen Wandernden auf den Wegen im Appenzellerland? Während der Wandersaison 2021 wird eine Jubiläumsroute von Walzenhausen bis auf die Schwägalp signalisiert. Wir möchten, dass viele Wandernde das Appenzellerland auf einem anderen Weg neu entdecken und sich inspirieren lassen! Wir freuen uns auf viele Begegnungen auf der Jubiläumsroute!

Mehr zur Jubiläumsroute

Jubiläumswanderungen
Kommen Sie mit auf die geführten Jubiläumswanderungen durch das Appenzellerland und sagen Sie mit uns DANKE FÜR DIE WANDERWEGE!
Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Jubiläumswanderungen:
8. Mai 2021 - Vorderland
14. August 2021 - Hinterland
10. Oktober 2021 - Mittelland
18. - 20. Juni 2021 - In drei Tagen durchs Appenzellerland

Wanderbär
Eine Route zu verlegen, eine schwierige Stelle zu sanieren, eine neue Wegführung zu finden oder eine neue Verbindung zu schaffen – dies erfordert von vielen Personen ein hohes Engagement, viel Idealismus und auch auch harte Arbeit. Das Appenzellerland ist voll von Herausforderungen dieser Art! Wir werden unsere Wertschätzung für diese Arbeit mit der Verleihung des „Wanderbär“ für besondere Infrastrukturprojekte unterstreichen