Nordostschweiz | TG

Der Murg entlang durch den Thurgau

Geführte Wanderung

So, 26.04.2020
4 h 15 min
mittel
184 m
70 m
16.2 km

Vom Bahnhof Frauenfeld aus, vorbei am herrschaftlichen Schloss, über den Badisteg zum Stauwehr Königswuhr, wo der Fluss bereits im Mittelalter gestaut wurde, gelangen wir zur Aumühle. Dort verlassen wir Frauenfeld, nachdem wir die Murg bereits viermal überquert haben. Nach Mukart verläuft der Weg durch einen lichten Auenwald, vorbei an der Weberei Matzingen. Nach dem Mittagshalt wandern wir über das Jakobstal, Wängi und das Rosental nach Münchwilen – immer schön der munteren Murg entlang.

Streckenverlauf
Bahnhof Frauenfeld (400 m) – Aumühle (419 m) – Weberei Matzingen (440 m) – Jakobstal (459 m) – Wängi (470 m) – Rosental (485 m) – Bahnhof Münchwilen (515 m)
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack oder in Gaststätten
Treffpunkt
9:40 h 8500 Frauenfeld, Bahnhof
Rückreise
16:10 h, 9542 Münchwilen
Leitung
Ruth Rüesch, +41 (0)79 400 41 15, +41 (0)71 898 33 37
ruth.rueesch@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste