Nordostschweiz | AR

In drei Tagen durchs Appenzellerland - Jubiläumsroute

Geführte Wanderung

Fr, 18.06.2021 bis So, 20.06.2021
22 h 20 min
schwer
22.3 km
4047 m
3097 m

Diese 3 Tages-Weitwanderung in drei Etappen von insgesamt 68 Kilometern führt Sie durch das Appenzellerland. Mit dem Start im St. Galler Rheintal geht die Wanderung auf unbekannten Wegen über Hügel, Tobel und Brücken, durch drei Kulturregionen des Appenzeller Vorder-, Mittel- und Hinterlands bis zur Schwägalp. Wir wandern mit dem Tagesrucksack. Vor jeder Etappe steht Ihnen ein Gepäcktransport zur Verfügung. Sie können auch jederzeit auf den ÖV umsteigen.

Streckenverlauf
Au (405 m) – St.Anton (1107 m) – Trogen (903 m) – Speicher (927 m) – Bühler (824 m) – Saul (1031 m) – Appenzell (784 m) – Himmelberg (1097 m) – Hundwiler Höhe (1305 m) – Urnäsch (838 m) – Hochalp (1529 m) – Schwägalp (1352 m)
Infos
BESONDERES: Teilnehmerzahl begrenzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Anmeldung. Übernachtung in Speicher und Hundwiler Höhe.
Verpflegung
Aus dem Rucksack oder in den Gaststätten
Startpunkt
7:20 h Bahnhof Au
Rückreise
17:30 h Schwägalp Postautohaltestelle
Leitung
Josef Schmid (079 401 41 44) und Bonifaz Walpen (077 522 09 11), 071 898 33 37 (Wandertelefon)
josef.schmid@appenzeller-wanderwege.ch; bonifaz.walpen@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 14.06.2021
Josef Schmid (079 401 41 44, josef.schmid@appenzeller-wanderwege.ch) oder Bonifaz Walpen (077 522 09 11, bonifaz.walpen@appenzeller-wanderwege.ch)
zurück zur Trefferliste